Witze Kategorie:

Geschichte

Im Leninjahr wurden die Direktoren der drei Moskauer Uhrenfabriken in den Kreml bestellt. Der Erste berichtet:

"Wir bauen jetzt eine Kuckucksuhr, da kommt jede Stunde der Kuckuck raus und ruft: Lenin, Lenin, Lenin."

Sagt der Zweite: "Das ist ja noch gar nichts. Aus unserer Uhr kommt der Kuckuck und ruft: Hoch lebe Lenin! Hoch lebe Lenin!"

"Na ja", sagt der dritte, "wir sind da etwas andere Wege gegangen. Bei uns kommt Lenin raus und ruft: Kuckuck, Kuckuck ..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 7.15 (aus 20 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Geschichte

Leonid Breschnew schenkt Erich Honecker in Moskau einen Anzug. Der passt wie angegossen. Aber als Honecker ihn dann in Berlin anzieht, sind Ärmel und Hosenbeine zu kurz.

"Da kannst du mal sehen", sagt Margot, "wie klein du immer in Moskau bist ..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 7.07 (aus 14 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Geschichte

Im Dritten Reich: Telephon klingelt.
Meier: "Meier."
Schmidt: "Oh, Entschuldigung, da habe ich falsch gewählt."
Meier: "Macht doch nichts. Das haben wir schließlich alle ..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 7 (aus 40 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Geschichte

Nach dem Krieg:

Neue Soldaten, aber die alten Feldwebel wurden beibehalten. Befehl von oben: der deutsche Soldat wird aufgefordert, am Sonntag in die Kirche zu gehen.

Feldwebel: "Befehl, Sonntag Kirchgang, durchzählen!"

Es sind hundert Soldaten.

Feldwebel: "Zum Kirchgang: eins bis fünfzig evangelisch, 51 bis hundert katholisch, weggetreten!"

Schütze Müller: "Gestatten, Herr Feldwebel, Zeuge Jehova."

Feldwebel: Watt, zweimal um´n Kasernenhof, und melden se sich mit anständigen Jlauben wieder ..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 6.93 (aus 29 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Geschichte

Hess wurde nach seinem England-Flug Churchill vorgestellt.
Der sagte: "Sie sind also der Verrückte?"

Worauf Hess meinte: "Oh nein, ich bin nur sein Stellvertreter..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 6.92 (aus 25 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Geschichte

Im Geschichtsmuseum: "In diesem Behälter wird die Asche einer ägyptischen Königin aufbewahrt."

Staunt eine ältere Besucherin: "Soviel hat die geraucht?"
Momentane Bewertung für diesen Witz: 6.81 (aus 36 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Geschichte

Vor 2500 Jahren diktiert der Lehrer in der Hieroglyphenschule: "Ramses der
Zweite, unser mächtiger und potenter Herrscher..."

Unterbricht ihn ein Schüler: "Schreibt man potent mit zwei oder drei
Hoden?"
Momentane Bewertung für diesen Witz: 6.71 (aus 24 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Geschichte

Adolf Hitler ersteht auf. Die Journalisten belagern ihn:
"Und, was werden Sie machen?"

"Ich werde fünf Millionen Juden und zwei Schweden töten!"

"Zwei Schweden, warum?!"

"Sehen Sie, die fünf Millionen Juden fallen gar nicht auf..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 6.67 (aus 24 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Geschichte

In der Eremitage in St. Petersburg hängt ein Bild mit dem Titel "Lenin in Polen".

Die meisten sehen nur fluechtig drauf und gehen weiter. Einer bleibt stehen und stutzt. Es schaut das Bild lange an und fragt schliesslich einen Aufseher: "Wieso heisst das Bild ´Lenin in Polen´, da ist Lenin doch gar nicht drauf?"

Der Aufseher: "Das stimmt. Aber sagen Sie, was sehen Sie auf dem Bild?"

Darauf der Besucher: "Ich sehe eine Frau, es scheint sich um die Krupskaja, die Geliebte Lenins, zu handeln und einen jungen Mann beim Beischlaf. Aber das ist doch nicht Lenin!"

"Da haben Sie recht," räumt der Aufseher ein, "der junge Mann ist der Chauffeur. Lenin ist ja in Polen ..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 6.63 (aus 27 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Geschichte

Nach dem Krieg geht auch der Unibetrieb wieder los. Eine Vorlesung zum
Thema "Deutsche Geschichte". Es geht um die Frage, warum Deutschland
den 2. Weltkrieg verloren hat. Meldet sich ein Student: "Das war wegen
der jüdischen Offiziere."

Meint der Prof.: "Aber wir hatten doch gar keine jüdischen
Offiziere."

Student: "Nicht in der Wehrmacht, bei den Alliierten..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 6.6 (aus 20 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz

OK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.