Witze Kategorie:

Kirchenwitze

Petrus und der Chef einigen sich darauf, künftig nur noch Fälle anzunehmen, die eines besonders spektakulären Todes gestorben sind!
Es klopft an der Himmelstür, Petrus ruft: ´NUR NOCH AUSSERGEWÖHNLICHE FÄLLE!´
Der Verstorbene: ´Höre meine Geschichte! Ich vermutete schon lange, dass meine Frau mich betrügen würde. Also komme ich überraschend 3 Stunden früher von der Arbeit, renne wie wild die sieben Stockwerke zu meiner Wohnung rauf, reiße die Tür auf, suche wie ein Wahnsinniger die ganze Wohnung ab und auf dem Balkon finde ich einen Kerl und der hängt am Geländer. Also, ich einen Hammer geholt, dem Mistkerl auf die Finger gehauen, der fällt runter, landet direkt auf einem Strauch und steht wieder auf, die Sau. Ich zurück in die Küche, greife mir den kompletten Kühlschrank und schmeiß das Ding vom Balkon. TREFFER! Nachdem die Sau nun platt war, bekomm´ ich von dem ganzen Stress einen Herzinfarkt.´
´OK´, sagt Petrus, ´ist genehmigt, komm rein.´
.... Kurz darauf klopft es wieder ..
´Nur außergewöhnliche Fälle´, sagt Petrus. ´Kein Problem´, sagt der Verstorbene, ´ich mach wie jeden Morgen meinen Frühsport auf dem Balkon, stolper über so ´nen beschissenen Hocker, fall über das Geländer und kann mich wirklich in letzter Sekunde ein Stockwerk tiefer außen am Geländer festhalten. ´Meine Güte´, dachte ich... ´Geil, was für ein Glück, ich lebe noch!´ Da kommt plötzlich ein völlig durchgeknallter Idiot und haut mir mit dem Hammer auf die Finger, ich stürze ab, lande aber auf einem Strauch und denke: ´DAS GIBT ES NICHT.. zum zweiten Mal überlebt!!´ Ich schau noch mal nach oben und seh gerade noch, wie der Kerl einen Kühlschrank auf mich wirft....
´OK´, sagt Petrus, ´komm rein.´
Und schon wieder klopft es an der Himmelstür.
´Nur außergewöhnliche Fälle´, flüstert Petrus. ´Kein Thema!´, sagt der Verstorbene, ´ich sitze nach einer total scharfen Nummer völlig nackt im Kühlschrank und....´
´REIN!´ brüllt Petrus...
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.69 (aus 479 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kirchenwitze

Ein Mann verließ die schneebedeckten Straßen von Chicago, um
in Florida ein wenig Urlaub zu nehmen. Seine Frau war auf einer
Geschäftsreise und plante, ihn am nächsten Tag dort zu
treffen.

Als der Mann in seinem Hotel ankam, sendete er seiner Frau eine kurze
Email. Leider fand er den kleinen Zettel nicht, auf den er die
Email-Adresse geschrieben hatte, also versuchte er sein bestes und schrieb
die Adresse aus dem Kopf. Er vergaß dabei aber einen Buchstaben, so
dass
seine Nachricht stattdessen an eine ältere Pastorenfrau geschickt
wurde,
deren Ehemann gerade am Tag zuvor gestorben war.

Als die trauernde Witwe ihre neuen Emails las, blickte sie auf den
Monitor, schrie einmal laut und sank dann tot auf den Boden.

Auf dem Bildschirm war folgendes zu lesen:

"Liebste Ehefrau, Ich habe gerade eingecheckt. Alles ist für Deine
Ankunft morgen vorbereitet. Dein Dich unendlich liebender Ehemann.



P.S. Es ist wahnsinnig heiß hier..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.59 (aus 115 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kirchenwitze

Der katholische Pfarrer der Gemeinde hat 25-jähriges Dienstjubiläum.

Er beginnt seine Rede:

"Liebe Gemeinde, wenn ein Pfarrer eine Rede halten muss, ist das immer ein bißchen schwierig. Die eine oder andere Anekdote gäbe es ja schon, aber Ihr wisst ja, das Beichtgeheimnis muss geheim bleiben. Also versuche ich mich mal so auszudrücken: Als ich vor 25 Jahren in Eure Gemeinde gekommen bin, habe ich zuerst gedacht: Wo bin ich da bloß hingekommen. Gleich bei meiner ersten Beichte kam einer zu mir und beichtete, dass er jetzt gerade Ehebruch mit seiner Schwägerin begangen hatte und sie dabei mit einer Geschlechtskrankheit angesteckt hat, die er sich von seiner Tochter geholt hat. Na ja, aber über die Jahre habe ich dann herausgefunden, dass Eure Gemeinde ja gar nicht so schlimm ist und dass das nur eine Ausnahme war."

Nach ungefähr 20 Minuten kommt der Bürgermeister - etwas zu spät - entschuldigt sich für sein spätes Kommen, geht auf das Podium und hält seine Rede: "Ich kann mich noch gut daran erinnern, als unser Herr Pfarrer vor 25 Jahren hier angekommen ist. Ich hatte die Ehre, als Erster die Beichte bei ihm abzulegen ..."

... und die Moral von der Geschichte lautet: immer schön pünktlich sein! ;-)
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.54 (aus 339 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kirchenwitze

Ein Rabbi und ein katholischer Priester gehen an einem heißen Sommertag spazieren.

Als sie an einem See angekommen meint der Rabbi: "Komm lass uns baden."

Der Priester: "Aber wir haben doch gar keine Badesachen dabei."

Nach ein wenig Überzeugungsarbeit des Rabbis gehen die beiden dann - so wie Gott sie schuf - schwimmen.

Nachdem beiden sich genug abgekühlt haben, steigen sie aus dem Wasser. Und wie Gott es so will, kommt gerade in diesem Moment eine Gruppe Menschen vorbei.

Der Priester hält sich vor Scham die Hände vors Gemächt.

Der Rabbi hält sich die Hände vors Gesicht.

Da fragt der Priester: "Hey wieso hälst Du Dir die Hände vors Gesicht?"

Antwortet der Rabbi: "Na meine Gemeinde erkennt mich am Gesicht!"
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.53 (aus 166 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kirchenwitze

Ein Anwalt kam nach einer erfolgreichen und ehrlichen Karriere an die Himmelspforte, gleichzeitig mit dem Papst. Petrus grüsste zuerst den Papst und begleitete ihn zu seiner neuen Wohnung: Der Raum war klein und schäbig, ähnlich einem drittklassigen Autobahnmotel. Danach wurde der Anwalt zu seinem Quartier gebracht: Eine palastähnliche Anlage mit Swimming-pool, einem Park und Garten, und eine Terrasse mit malerischer Sicht auf die Himmelspforte. Der Anwalt war irgendwie ein bisschen überrascht und sagte zu Petrus: "Ich finde es sehr eigenartig, wenn ich diese meine Stätte betrachte, nachdem ich gesehen habe, wie billig selbst der Papst untergebracht worden ist." Da antwortete Petrus: "Ach, weißt du, wir haben hier oben gut hundert dieser Päpste und ehrlich gesagt langweilen sie uns langsam ziemlich - aber wir hatten noch nie einen Anwalt!"
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.53 (aus 55 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kirchenwitze

Der verheiratete Mann geht zum Beichten: "Ich habe fast eine Affäre
mit einer anderen Frau gehabt."
"Was meinst Du mit fast?" fragt der
Pfarrer.
"Nun ja, wir haben uns ausgezogen und dann aneinandergerieben
aber dann haben wir damit aufgehört."
Darauf der Pfarrer: "Reiben
ist dasselbe wie reinstecken. Du wirst nicht mehr in die Nähe dieser
Frau gehen. Nun, bete fünf Vaterunser und stecke DM 100 in den
Opferstock."
Der Mann verlässt den Beichtstuhl, sagt seine Gebete,
geht zum Opferstock, bleibt einen Moment davor stehen und wendet sich zum
Gehen.
Der Pfarrer, der ihn beobachtet hat, kommt sofort aus dem
Beichtstuhl geschossen. "Ich habe Dir zugesehen, du hast kein Geld in den
Opferstock getan!"
Der Mann überlegt kurz und meint: "Ich hab´s
dagegen gerieben - und Sie sagten, das sei dasselbe wie reinstecken..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.5 (aus 60 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kirchenwitze

Ein überzeugter Atheist, der gerade gestorben
ist, findet sich selbst auf einmal in einem dunklen Gang wieder. Er entdeckt
ein Schild: "Zur Hölle". Er hat keine andere Wahl als den Gang zur Hölle zu
folgen. Er trifft nach geraumer Zeit an eine Türe, die nicht verschlossen ist.
Der Atheist betritt die Hölle und traute seinen Augen nicht. Heller
Sonnenschein, angenehme Temperaturen, Palmen, Meeresstrand, alle 100 Meter eine
Strandbar, fröhliche Menschen tummeln sich, kurzum paradiesische Verhältnisse.
Der gerade verstorbene Atheist geht am Strand entlang, bis er plötzlich eine
Gestalt mit einem Pferdefuß und einem Schwanz in einem Strandkorb sitzen sieht.
Er geht auf die Gestalt zu und fragte diese, ob er denn der Teufel
sei. Dieser bejaht dies und begrüßt den Neuankömmling in der Hölle äußerst
herzlich. Er schickt den Atheisten nach dem Geplauder an eine der
Strandbars, um sich dort einen Drink zu besorgen. Der Atheist holte sich
einen Drink und schlendert am Strand entlang um die Hölle weiter zu erkunden.
Zwischen Dünen entdeckt er ein großes, tiefes Loch. Neugierig blickte er in die
Tiefe und erschrickt sich fürchterlich. Er sieht am tiefen Grund von diesem Loch
wimmernde, unbekleidete Menschen. Es lodert ein heißes Feuer und wilde
Bestien schlagen auf die Körper der Menschen ein. Sogleich rennt der Atheist
verwirrt zum Teufel und fragte aufgelöst, was denn das für ein Loch sei ? Der
Teufel versteht die Frage nicht und so fragte der Atheist nochmals nach dem
tiefen Loch mit dem Feuer, den Bestien und den Menschen dort hinten bei den
Dünen. Ach, meint der Teufel: "Das is für die Christen, die wollen das so
..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.49 (aus 90 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kirchenwitze

Ein Priester und eine Nonne spielen Tischtennis. Der Priester ist etwas aus der
Übung, und schon bald erwischt er den Ball nicht und schimpft:"Scheiße,
daneben!"-Die Nonne ermahnt den Popen, weil der liebe Gott das Schimpfen ja so
gar nicht mag. Nach einer Weile jedoch entfährt es dem Popen nach einem
mißlungenen Schmetterball wiederum "Scheiße, daneben!"- Nun wird die Nonne aber
sehr streng und verbittet sich diese gottlose Schimpferei. Der Priester nimmt
sich auch zusammen, jedoch nach einem weiteren Fehlschlag entfährt es ihm
wieder:"Scheiße, daneben!" - Daraufhin erhebt sich ein gewaltiges Gewitter, es
stürmt und donnert, und schließlich wird die Nonne von einem Blitz getroffen.-
Stimme von oben: "Scheiße, daneben!"
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.48 (aus 132 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kirchenwitze

Treffen sich der evangelische und der katholische Dorfpfarrer zufällig am Sonntagnachmittag.

Der evangelische Pfarrer ist mit dem Fahrrad unterwegs, sein Amtsbruder geht zu Fuß. Sein Fahrrad muss wohl gestohlen worden sein ...

Da beschließen die beiden am kommenden Sonntag ihren Schäfchen ins Gewissen zu reden, über die 10 Gebote zu predigen und besonders das "Du sollst nicht stehlen!" zu vertiefen.

Am kommenden Sonntag nach dem Gottesdienst treffen die beiden Seelsorger sich zufällig wieder, beide auf dem Fahrrad. "Mensch, Bruder, das ging ja schnell! Da hat der reuige Sünder das Rad gleich wieder zurückgegeben?"

"Es war ein bisschen anders. Ich habe über die 10 Gebote gepredigt. Bei "Du sollst nicht ehebrechen!" fiel mir ein, wo ich's vergessen hab ..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.44 (aus 103 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kirchenwitze

Drei
Männer kommen an der Himmelspforte an. Petrus fragt den ersten: "Wozu
hast Du auf Erden Deinen Penis benutzt?" "Zum Wasserlassen, ab und zu habe
ich allerdings auch ein wenig Unzucht getrieben." Ärgerlich schickt ihn
Petrus in die Hölle und fragt den zweiten das gleiche. "Ich habe in zu
gleichen Teilen zu beiden Zwecken hergenommen." "Ab zum Teufel!" Und
Petrus stellt dem dritten die Frage. Meint der resigniert: "Ich habe nur
zu 10 Prozent gepinkelt, und zu 90% gevögelt. Ich gehe schon mal
los." "Quatsch, willkommen, mein Sohn. Wir sind hier im Paradies und nicht in
einem Pissoir!"
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.43 (aus 21 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz

OK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.