Witze Kategorie:

Autowitze

Ein Trabifahrer fährt auf der Autobahn, als er wegen nem Motorschaden liegen bleibt. Von hinten nähert sich ein Ferarri fahrer, der sieht den trabi aufm Standstreifen und hält an:

F: "Was issn passiert?"
T: "Hab n Motorschaden"
F: "Du hast so n altes Auto, deswegen werd ich so gnädig sein und dich abschleppen"

Die zwei Männer hängen das abschleppseil ein, als dann der Ferarrifahrer noch zum Trabbifahrer
meint: "wenn ich zu schnell fahre, dann gib Lichthupe!"
"alles klar" meint der trabbifahrer. dann fahren also die 2 los. 80, 90, 100, 105.

"Prima, 105 is er noch nie glaufen" denkt er sich.

Jetzt kommt von hinten n Porsche an fährt neben den Ferrari her und provoziert den Ferrarifahrer mit Handbewegungen. "Das kann ich nicht auf mich sitzen lassen" denkt sich der Ferrarifahrer. Also auf die linke Spur und tritt dem Bock ins Gehirn. 220, 230, 240 immer dem Porsche hinter, 260, 270, 280, 285 und zieht am Porsche vorbei.

Am nächsten Tag am Stammtisch der Porschefahrer: "Gestern hab ich was erlebt, da hat mich bei 285 n Ferrari abgehängt."

Ein anderer: "das is ja normal, mit Ferraris brauchste dich net anlegen"

Der Porschefahrer: "ih war ja noch net fertig, aber hinter dem Ferrari hat sich n Trabbi in Windschatten gehängt und hat noch Lichtupe gegeben"
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.33 (aus 335 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz

OK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.