Witze Kategorie:

Kinder Kinder

Vater und Sohn machen eine Radtour. Dabei sieht der Papa wie der Sohnemann
eine Biene überfährt. Der Vater wird sofort erzieherisch wirksam
und eröffnet dem Sohnemann: "Du hast gerade eine Biene überfahren,
ein Lebewesen. Ab sofort darfst Du drei Wochen keinen Honig mehr
essen."

Während der Vater diese Worte spricht, überfährt er selber
einen kleinen Vogel. Darauf der Sohn:" Muß ich das Mutti sagen, oder
machst Du das selbst?..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.51 (aus 49 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kinder Kinder

Ein junges Paar mit fünfjährigem Sohn hat keinen Babysitter gefunden, also denken sie sich: "Lassen wir ihn doch auf der Terasse und sagen wir ihm,
daß er uns über alles informieren soll, was er sieht. Das hält ihn beschäftigt, und wir haben mindestens ne Stunde für uns."

Gesagt getan, der Sohnemann ist eifrig bei der Sache, während die Eltern sich unbeobachtet fühlen:

"Hmmm also da kommt ein Auto, da unten parkt einer falsch, Frau Pacholke klopft ihren Teppich aus und die Meiers gegenüber haben wohl grade Sex."

"Was? Woher weißt Du das?"

"Na deren Kind steht auch auf´m Balkon..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.45 (aus 55 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kinder Kinder

Eine Lehrerin kommt in ihre Klasse.

Da steht in winzigen Buchstaben "Penis" an der Tafel. Sie wischt es blitzschnell ab und beginnt mit dem Unterricht.

Am nächsten Tag steht das Wort noch etwas größer dran. Wieder wischt sie es weg. Das wiederholt sich Tag für Tag.

Als sie am Freitag die Klasse betritt, denkt sie, das Wort wird heute wohl über die ganze Tafel gehen.

Stattdessen steht da: "Je mehr Sie dran reiben, desto größer wird er!"
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.41 (aus 90 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kinder Kinder

Abschnitte aus Kinderaufsätzen

Am Sonntag kamen die neuen Glocken für unsere Kirche. Der Bürgermeister hielt eine lange Rede. Dann schüttelte ihm der Pfarrer die Hand. Anschließend wurden sie aufgehängt.

In Leipzig haben viele Komponisten und Künstler gelebt und gewürgt.

Der Zug hielt mit kreischenden Bremsen und die Fahrgäste entleerten sich auf den Bahnsteig.

Caesar machte das Lager voll und jeder stand stramm bei seinem Haufen.

Graf Zeppelin war der erste, der nach verschiedenen Richtungen schiffte.

Die Alm liegt hoch im Gebirge. Dort ist der Senner und die Sennerin. Im Frühjahr wird aufgetrieben, im Herbst abgetrieben.

Unsere Schule war früher ein Waisenhaus. Daran erinnert über dem Eingang eine eingehauene Frau, die vorne einen Knaben und hinten ein Mädchen empfängt.

Die Macht des Wassers ist so gewaltig, dass selbst der stärkste Mann es nicht halten kann.

Wir gingen in den Zoo. Es war ein großer Affe im Käfig. Mein Onkel war auch dabei.

Der leichtsinnige Viehbrigadier hatte mit seinem Karren den ganzen Zaun umgefahren. Das Schwein konnte erst später eingefangen werden.

Mit starkem, großen Strahl geben die Feuerwehrleute ihr Wasser ab.

Der Landwirtschaftsminister ließ die Bauern zusammenkommen, denn die Schweine fraßen zuviel.

Beim Roten Kreuz widmen sich Männer und Frauen der Liebe. Manche tun es umsonst, andere bekommen es bezahlt.

Nachdem die Männer 100m gekrault hatten, wickelten die Frauen ihre 200m Brust ab.

Meine Tante schenkte mir eine Sparbüchse. Sie war ein Schwein. Sie hatte 2 Schlitze. Hinten einen fürs Papier, und vorne fürs Harte.

... und wir gingen mit unserer Lehrerin im Park spazieren. Gegenüber dem Park war ein Haus, wo die Mütter ihre Kinder gebären. Eine Gebärmutter schaute aus dem Fenster und winkte uns freudig zu.

Der Frühling ist der erste der 4 Jahreszeiten. Im Frühjahr legen die Hühner Eier und die Bauern Kartoffeln.

Vom Onkel wurde das Schwein in die Scheune gebracht und dort kurzerhand mit dem Großvater geschlachtet.

Als unser Hund nachts zu bellen anfing, ging meine Mutter hinaus und stillte ihn. Die Nachbarn hätten sich sonst aufgeregt.

Vor 14 Tagen gab es in der Wirtschaft meiner Tante eine Schlägerei wegen einer Kellnerin, die sich auf der Straße fortpflanzte.

Meine Tante hatte so starke Gelenkschmerzen, dass sie die Arme kaum über den Kopf heben konnte. Mit den Beinen ging es ihr ebenso.

Vorigen Sonntag kam mein Vater sehr spät nach Haus. Er hatte sich im Stadtpark vergangen.

Die Eiskunstläuferin drehte ihre Pirouetten, dabei hob sich ihr Röckchen im eigenen Wind.

Die Gleichberechtigung der Frau wurde verwirklicht. Dies gilt auch für den Verkehr. Auch hier nimmt sie die gleiche Stellung ein.

Heute kann jeder studieren, ohne auf den Beutel seines Vaters sehen zu müssen.

Die Menschen wurden früher nicht so alt, obwohl sie weniger Verkehr hatten.

Die Pferde trugen Rosetten in den Landesfarben am Kopf, am Geschirr und an den Schwänzen. Jeder Mann war ähnlich geschmückt.
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.41 (aus 83 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kinder Kinder

Bei Schröders klingelt das Telefon. Der junge der Schröders meldet sich ganz leise am Telefon "jaaa?"

"Hallo ich bin ein Kollege von deinem Papi ist der da?"

Der Junge immer leiser.
"Ja aber das geht jetzt nicht."
"Wieso denn?"
"Der ist im Schlafzimmer mit Mama."
"OK dann ruf ich später noch mal an."

Eine stunde später ruft der Typ nochmal an. Julian geht wieder ran. Nahezu flüsternd ...
"Hallo?"
"Ja hallo ich bin das nochmal und ich muss ganz dringend deinen Papa sprechen."
"Das geht jetzt nicht" (er flüstert)
"Ja warum das denn nicht?"
"Der is in der Küche, mit Mama"
"OK sag ihm das ich angerufen habe."
"Jaaa."

eine halbe stunde später ruft der kollege vom papa nochmal an julian wieder flüsternd.
"Jaaa?"
"Hör zu ich muss ganz dringend deinen Papa sprechen jetzt sofort!" (schreit)
"Aber das geht jetzt nicht."
"WIESO NICHT?" (brüllt)
julian flüsternd
"Der is im Garten mit Mama."
"Ja aber was machen die denn da?!?!"
und darauf julian mal wieder ganz leise..
"Die suche mich."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.39 (aus 77 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kinder Kinder

Auszüge aus Kinderaufsätzen


Neben Prunksälen hatten die Ritter auch heizbare
Frauenzimmer.

Alle Welt horchte auf, als Luther 1642 seine 95
Prothesen an die Schlosskirche zu Wittenberg
schlug.

Cäsars Legikonäre machten das Lager voll und
jeder stand stramm bei seinem Haufen.

Graf Zeppelin war der erste, der nach
verschiedenen Richtungen schiffte.

Die Alm liegt hoch im Gebirge. Dort ist der
Senner und die Sennerin. Im Frühjahr wird
aufgetrieben, im Herbst abgetrieben.

Unsere Schule war früher ein Waisenhaus. Daran
erinnert über dem Eingang eine eingehauene Frau,
die vorne einen Knaben und hinten ein Mädchen
empfängt.

Eine katholische Schwester kann nicht austreten,
da sie zeitlebens im Kloster leben muss.

Die Macht des Wassers ist so gewaltig, dass
selbst der stärkste Mann es nicht halten kann.


Wir gingen in den Zoo. Es waren grosse Affen im
Käfig. Mein Onkel war auch dabei.

Der leichtsinnige Viehbrigadier hatte mit seinem
Karren den ganzen Zaun umgefahren. Das Schwein
konnte erst später eingefangen werden.

Mit starkem, grossen Strahl geben die
Feuerwehrleute ihr Wasser ab.

Der Landwirtschaftsminister liess die Bauern
zusammenkommen, denn die Schweine frassen zuviel.


Beim Roten Kreuz widmen sich Männer und Frauen
der Liebe. Manche tun es umsonst, andere bekommen
es bezahlt.

Als der Jäger den dicken Bauch der Grossmutter
sah, wusste er sofort was geschehen war. (aus
Rotkäppchen)

Dort wo jetzt die Trümmer ragen, standen einst
stolze Burgfräuleins und warteten auf ihre
ausgezogenen Ritter.

Es war eine machtvolle Demonstration. Der
Marktplatz war voller Menschen. In den
Nebenstrassen pflanzten sich Männer und Frauen
fort.

In Lappland wohnen zwei Sorten Menschen. Die
reichen Lappen fahren im Rentiergespann, die
armen Lappen gehen zu Fuss. Daher der Name
Fusslappen. Auch wohnen dort die Menschen sehr
dicht zusammen. Daher das Sprichwort: Es läppert
sich zusammen.

Nachdem die Männer 100m gekrault hatten,
spritzten die Frauen aus ihren Löchern und
wickelten ihre 200m Brust ab.

Die Streichhölzer müssen gut versteckt werden,
damit sie keine kleinen Kinder bekommen.

Meine Tante schenkte mir eine Sparbüchse. Sie war
ein Schwein. Sie hatte zwei Schlitze. Hinten einen
fürs Papier, und vorne fürs Harte.

...und wir gingen mit unserer Lehrerin im Park
spazieren. Gegenüber dem Park war ein Haus, wo
die Mütter ihre Kinder gebären. Eine Gebärmutter
schaute aus dem Fenster und winkte uns freudig
zu.
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.39 (aus 41 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kinder Kinder

Mutti, Mutti, ich habe
eben gesehen, was Papa mit der Nachbarin gemacht hat. Zuerst hat er sie
ausgezogen, dann hat sie seine Hose aufgemacht, dann hat er sie geküßt und
dann....." "Ich hab jetzt keine Zeit Max", unterbricht ihn die Mutter, "das
kannst du nachher alles auf Papas Geburtstagsfeier erzählen." Als die Gäste
versammelt sind, legt Max los: "Papa war vorhin bei der Nachbarin. Zuerst hat
er sie ausgezogen, dann hat sie seine Hose aufgemacht, dann hat er sie
geküßt und dann... äh, Mutti, wie heißt noch das Ding, das du immer in den
Mund nimmst, wenn Onkel Erwin zu Besuch kommt?"
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.37 (aus 38 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kinder Kinder

Die Lehrerin in der Schule hat ein neues System entwickelt, wie sie die
Schüler dazu bringt, übers Wochenende etwas zu lernen.

Freitag, letzte Stunde: "Liebe Schüler. Wer mir am Montag eine von mir
gestellte Frage beantworten kann, bekommt zwei Tage frei."

Die Kinder büffeln das ganze Wochenende hindurch. Montag, erste Stunde:
"Nun, meine Frage: Wieviele Bäume stehen im Schwarzwald?" Betretenes
Schweigen. Niemand weiß es.

Freitags darauf, letzte Stunde: "Liebe Schüler. Wer mir am Montag eine
von mir gestellte Frage beantworten kann, bekommt zwei Tage frei."

Alle lernen, nur nicht Klaus. Der bastelt. Er nimmt zwei Hühnereier aus
dem Eisschrank, klebt sie künstlerisch zusammen, bemalt sie schwarz,
nimmt sie montags mit zur Schule und legt sie aufs Lehrerpult.

Die Lehrerin betritt die Klasse, ihr Blick fällt sofort auf das
Lehrerpult:

"Nanu? Wer ist denn der Künstler mit den zwei schwarzen Eiern?"

Springt Klaus auf und ruft: "Sammy Davis junior. Tschüß bis
Mittwoch!"
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.34 (aus 38 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kinder Kinder

Englischunterricht. Es sollen Sätze mit "Timbuktu" gebildet werden.

Rüdiger: "My father and me went to Timbuktu".

Lehrer: "Na ja, nicht eben fantasievoll, aber sonst i.O."

Thorsten: "On our holidays, we travelled to Timbuktu."

Lehrer: "Na ja, etwas besser aber immer noch etwas farblos."

Carsten: "Tim and me to Brisbane went, where we met some girls in a tent,
they were three and we were two, so i booked one and tim booked two..."
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.32 (aus 47 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz
Witze Kategorie:

Kinder Kinder

Die neue Lehrerin, jung, super hübsch mit einer Wahnsinns Figur ist der Schwarm aller Jungs in der Klasse.

Heute schreibt sie an die Tafel, als Fritzchen plötzlich ruft: "Frau Lehrerin ist unter dem rechten Arm rasiert!"

"Fritzchen," sagt sie, "Das war sehr unartig! Geh nach Hause, heute will ich Dich nicht mehr sehen!"

Ok, Fritzchen geht heim und ist über diesen freien Tag gar nicht böse.

Am nächsten Tag zeichnet die schöne Lehrein etwas mit der linken Hand, und Fritzchen ruft: "Unter dem linken Arm ist sie auch rasiert!"

"Jetzt reicht es mir aber", sagt die Lehrerin. "geh nach Hause! Diese Woche brauchst Du gar nicht mehr aufzutauchen. Und Deine Eltern rufe ich auch an!"

Fritzchen erlebt 3 wundervolle schulfreie Tage.

Am Montag erscheint er wieder im Unterricht. Bis in die 4. Stunde geht auch alles gut.

Da bricht der Lehrerin die Kreide ab, und sie bückt sich, um sie wieder aufzuheben.

"Das wars dann Jungs," ruft Fritzchen und nimmt seinen Ranzen, "ich seh euch nächstes Schuljahr!"
Momentane Bewertung für diesen Witz: 8.3 (aus 128 abgegebenen Stimmen)
schlechter Witz genialer Witz

OK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.